Niedersächsische Musiktage 2018

Niedersächsische Musiktage 2018

Buchung nur telefonisch über Ihr GiroPRIVILEG Service-Center: Mo–Sa 8–20 Uhr, Tel. 04131 288-288

Ihr GiroPRIVILEG Vorteil: 10 % Ermäßigung auf max. 2 Karten je Konzert.

GiroPRIVILEG Classic
GiroPRIVILEG Silber
GiroPRIVILEG Gold
GiroPRIVILEG BLUE!
GiroPRIVILEG RED!
Buchbar ab 17.04.2018
Die Niedersächsischen Musiktage 2018 In diesem Jahr „stiften die Musiktage Beziehungen“. Und... mehr

Die Niedersächsischen Musiktage 2018

In diesem Jahr „stiften die Musiktage Beziehungen“. Und zwar zwischen Komponisten und deren Werken, zwischen Künstlern und Anverwandten oder zu außergewöhnlichen Orten. Eine spannende Vernetzung, die ganz besondere Begegnungen verspricht. In der Region Lüneburg sind die Niedersächsischen Musiktage 2018 dazu mit zwei Veranstaltungen zu Gast. Freuen Sie sich zum einen am 16.09.2018 auf „Beziehungslos: Bartleby“ von Herman Melville, dem Verfasser von „Moby Dick“. Erleben Sie die Geschichte des Antihelden Bartleby und seines ebenso berührenden wie verstörenden Mysteriums. Denn Bartleby ist als einfacher Schreiber eines Rechtsanwalts an der Wall Street ein kleines Rädchen im großen Getriebe des New Yorker Finanzdistrikts. Dabei gerät er immer mehr in eine Spirale zunehmender Verweigerung. Höflich, aber sehr entschieden verweigert er zunächst seine Arbeit, dann seine öffentlichen Aufgaben, dann mehr und mehr, schließlich alles – bis er verschwindet. Ein inszeniertes Konzert – unter anderem mit dem Mädchenchor Hannover – zur interessanten, musiktheatralen Erkundung der Abgründe des modernen Menschen.

Zum anderen erwartet Sie am 26.09.2018 „Vier Freunde“ mit dem Schumann Quartett. In dem inzwischen mehrfach preisgekrönten Ensemble haben sich die drei Brüder Erik Schumann (Violine), Mark Schumann (Violine) und Ken Schumann (Violoncello) mit der Estin Liisa Randalu (Viola) zusammengetan. Nach Lüneburg kommen sie mit einem Programm, in dem das Thema „Beziehungen“ facettenreich aufleuchtet. So erklingt beispielsweise Leoš Janáčeks Streichquartett Nr. 2 „Intime Briefe“, aber auch vier Fugen von Wolfgang Amadeus Mozart, in denen er nach intensivem Studium Werke von Johann Sebastian Bach bearbeitete.

IHRE PLUSPUNKTE: GiroPRIVILEG-Kunden erhalten für die Niedersächsischen Musiktage 10 % Ermäßigung auf max. 2 Karten je Konzert.

TERMINE:

  • 16. September 2018, 17:00 bis 18:30 Uhr
    „Beziehungslos: Bartleby“, im Kulturforum Lüneburg, Konzertscheune

  • 26. September 2018, 19:30 bis 21:30 Uhr
    „Vier Freunde“, im St. Nikolaihof, Bardowick

Preise:

  • Normalpreis 25,00 €
  • erm. (Schüler/Stud./Azubis/Schwe... 20,00 €

Buchung nur telefonisch über Ihr GiroPRIVILEG Service-Center: Mo–Sa 8–20 Uhr, Tel. 04131 288-288.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.musiktage.de